Rundreise "Siams Königsstädte (Goldenes Dreieck)" & Entspannung im Paradies Koh Kho Khao

Rundreise "Siams Königsstädte (Goldenes Dreieck)" & Entspannung im Paradies Koh Kho Khao

Fliegen Sie zunächst nach Bangkok und akklimatisieren Sie sich in Thailands Hauptstadt. Von startet die Gruppenrundreise zu den großen Tempelanlagen der alten Hauptstädte in Thailand's Norden. Erleben Sie wie auf einer kurzen Flußkreuzfahrt das ursprüngliche Thailand an Ihnen vorbeizieht und entdecken sie unbekannte Pfade und Naturlandschaften. Ende der Rundreise ist Chiang Mai und von dort geht es nonstop in den Süden nach Phuket um dann ca. 120 km nördlich auf die noch realtiv unbekannte Insel Koh Kho Khao. Hier finden Sie keine großen Hotelkomplexe und noch wenig Infrastruktur, dafür aber traumhafte, leere Sandstrände, kristallklares Wasser und Thailändische Herzlichkeit. Im Grundpaket sind 13 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 7.2.2020 ermittelt. Aufenthaltsdauer, Hotels, Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Themen: Thailand Rundreisen

Ihr Reiseablauf

07/02/2020ECONOMY
Frankfurt Main
Bangkok
Deutschland
Frankfurt Main / 10:45
Etihad Airways EY 2 Etihad Airways
14h 00min 1 Zwischenstopp - Abu Dhabi Intl (1h 45min)
Thailand
(+1 ) 06:45 Suvarnabhumi Intl
08/02/2020 10/02/2020

Bangkok

Über das Reiseziel

Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Tai-Pan Hotel Bangkok

  • 7,2 km vom Zentrum entfernt
  • 25 sukhumvit soi 23, Tai pan hotel 10110
Gut geführtes Hotel in superzentraler Lage. Lage: Sehr zentrale Lage an der Sukhumvit Road (Höhe Soi 23), zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zur Skytrain-Station "Asoke" sowie zum U-Bahn-Station "...
Mehr Info
  • Superior Twin Room (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 2 Übernachtungen

10/02/2020 15/02/2020

Siams Königsstädte Rundreise

Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2)
Ziele: Bangkok , Sukhothai, Chiang Rai , Chiang Mai
1 5 4

Siams Königsstädte Rundreise

Kategorie Standard (Mindestteilnehmerzahl: 2)
Abfahrtsort
Bangkok
Abfahrtszeit
08:00
iinklusive

Gruppenrundreise, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen; Abreise jeden Montag ab Bangkok bis Chiang Mai

● Transfers & Touren wie im Programm erwähnt

● Klimatisierter Transport

● Alle Eintrittsgebühren wie im Programm erwähnt.

● Deutschsprachiger Reiseleiter (Ausser Tag 6, transfer-out ohne Guide)

● 1 Nacht im Country Lake Nature Lodge o. ä.

● 4 Nächte in guten Mittelklassehotels wie im Programm oder ähnlich erwähnt

● Mahlzeiten wie im Programm erwähnt, meist Frühstück und Mittagessen

● Erfrischungstuch 2 Stk / Tag

● Trinkwasser 2 Flaschen / Tag


Ausgeschlossen
  • Alle persönliche Kosten (Getränke, Minibar, telefonate und etc.)
  • Andere Dienstleistungen, Mahlzeiten die nicht im Programm erwähnt sind.
  • Flugticket Chiang Mai – Bangkok
  • Obligatorisches Galadinner


Hotels

Gute Mittelklasse Hotels (Änderungen vorbehalten):

Nakhon Sawan: Country Lake Nature Lodge (einfache Landhausstil Bungalows)

Sukhothai: Le Charme Sukhothai Resort

Chiang Rai: Phowadol Resort und Spa

Chaing Mai: Lotus Hotel Pang Suang Kaew



Route:

Erkunden Sie die historischen, kulturellen und natürlichen Stätten der zentralen und nördlichen Regionen Thailands, darunter die UNESCO-Weltkulturerbestätten von Ayutthaya und Sukhothai, die unberührte Landschaft von Uthai Thani. Besonders die Lebensweise der thailändischen Menschen wollen wir Ihnen auf dieser Tour nahebringen. Das verlorene Tal - Hub Patad mit seiner großen Höhle und natürlich das Goldenen Dreieck, einst berüchtigt für den Opiumverkehr. Ende der Reise in Chiang Mai der "Rose des Nordens".


Tag 1: Bangkok - Nakorn Chaisi River - Ayutthaya - Uthai Thani (A)

Abholung vom Hotel im Stadtzentrum von Bangkok gegen 6:30 - 7:00 Uhr und Fahrt zum Lampaya Tempel entlang des Nakorn Chaisri Fluss. Kurze Flusskreuzfahrt in einer umgebauten Reisbarke nach Ayutthaya. Auf Ihrer ca. einstündigen Tour bekommen Sie Einblicke in das authentische ländliche Leben und fahren vorbei an Wasser-Gemüseplantagen, Tempeln und sehen zahlreiche Wasservögel. Nun steht die Besichtigung der UNESCO-Weltkulturerbestadt Ayutthaya an, welche die am längsten aktive Hauptstadt des siamesischen Königreichs war. Anschließend geht es weiter nach Uthai Thani um den Tempel des Wat Tasung zu besuchen, welcher für seine große und magische Kristallhalle aus Spiegelstücken bekannt ist. Vor dem check in in die Lodge können Sie auf dem Markt lokale Produkte und Delikatessen probieren und kaufen.


Tag 2: Nakorn Sawan - Hub Patad - Kamphaengphet - Sukhothai (F, M)

Nach dem Frühstück Besuch eines typischen Thailändischen Dorfes. Hier bekommen Sie einen Einblick in die traditionelle Handweberei welche die Dorfbewohnerinnen bereits über 200 Jahren von Generation zu Generation weitergeben. Anschließend geht es weiter zum wunderschönen Naturparadies Hub Patad Valley. Hier werden Sie in eine andere Welt versetzt und sind umgeben von fossilen Pflanzen, alten Bergen aus Kalkstein und Wald mit seinen riesigen Palmenbäumen. Weiter geht es nach Kamphaengphet, wo Sie den Tempel Wat Pra Kaew, einem großen Königspalast, der einst zu besonderen Stadtveranstaltungen genutzt wurde und nie Mönche beherbergt hat, besuchen. Zur berühmten Königsstädte Sukhothai, ist es dann nicht mehr weit. Die Stadt wurde im 13. Jahrhundert gegründet und bedeutet wörtlich übersetzt „Dämmerung des Glücks“. Die Stadt war das erste wahre, unabhänginge Thai Königreich. Die einzigartigen Tempel und Monumente dieser historischen Stadt, sind liebevoll im historischen Park von Sukhothai als UNESCO Weltkulturerbe wiederhergestellt worden.


Tag 3: Phrae - Phayao - Wat Rong Kun - Chiang Rai (F, M)

Nach dem Frühstück fahrt nach Phrae. Besichtigung des Wat Prathat Suthon Tempels. Anschließend fahrt nach Chiang Rai über Phayao mit einer kurzen Pause am See von Kwan Phayao, dem größten Süßwasserfisch Lebensraum im oberen Norden, die den Lebensunterhalt vieler der Einheimischen bietet. Die umliegende Landschaft, besonders in der Dämmerung, ist atemberaubend. Chiang Rai wurde im Jahre 1262 gebaut und war lange Zeit ein Zentrum des thailändischen Laotischen Lanna Königreichs, bevor es von der burmesischen Armee besiegt wurde. Besuch des Wat Rong Kun Tempels und anschließend check in ins Hotel in Chiang Rai .  


Tag 4: Chiang Rai - Golden Triangle - Chiang Mai - Doi Suthep (F, M)

Heute Fahrt nach Chiang Saen, einer alten Königsstadt am Ufer des Mekong welche von den Vorfahren aus Südchina gebaut wurde, die nach Süden zogen und die erste Hauptstadt des Lanna Königreichs (etwa 900-1000 A.D) gründeten. Weiter zum Goldenen Dreieck, wo sich Thailand, Laos und Myanmar am Mekong-Fluss treffen. Die einst das Zentrum des Opiumanbaus in Thailand war. Besuch des Opium Museums. Nach dem Mittagessen im lokalen Restaurant fahrt nach Chiang Mai und bergauf zum Wat Phra That Doi Suthep, dem berühmtesten und angesehensten Tempel in Chiang Mai.


Tag 5: Chiang Mai - Mae Sa Elephant Camp - Sankampaeng (F,M)

Heute geht es zum Mae Sa Elephant Camp ca. 30 Km von Chiang Mai um den Elefanten bei der Arbeit zuzusehen. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant geht es zur größten Orchideenfarm Thailands, bevor Sie zum Handwerksdorf Sankampaeng welches berühmt ist für seine Seiden- und Baumwollstoffe, Holzschnitzereien und der buntbemalten Schirme bestaunen können. Rückkehr zu Ihrem Hotel.


Tag 6: Chaing Mai - Abreise

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen je nach Abflug zwischen 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr.


Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten! Bei Abholung in einem Hotel außerhalb des Stadtzentrums von Bangkok fallen zusätzliche Kosten von € 15,- pro Person an.

Es können Zuschläge zu Loy Kratong Festival, Chinesischem Neujahr, Songkran und Weihnachten und Silvester anfallen

15/02/2020ECONOMY
Chiang Mai
Koh Kho Khao
Thailand
Chiang Mai Intl / 06:50
Bangkok Airways PG 222 Bangkok Airways
4h 40min 1 Zwischenstopp - Suvarnabhumi Intl (1h 45min)
Thailand
11:30 Phuket Intl
15/02/2020 21/02/2020

Koh Kho Khao

Über das Reiseziel

Die Insel Koh Kho Khao liegt ca. 1 Stunde nördlich von Khao Lak, ein kleines Paradies in Thailands Süden optimal für Ruhesuchende. Der Transfer vom Flughafen Phuket dauert ungefähr drei Stunden. Die Insel bietet nichts, außer traumhafte Strände und ist somit der perfekte Ort zum entspannen. Es gibt Unterkünfte in allen Preisklassen, sowohl große Resorts als auch kleine Bungalows. Von Koh Kho Khao aus werden verschiedene Auslfüge in den nahegelegenen Khao Sok Nationalpark oder auch auf die Similan Islands zum tauchen angeboten.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Auto)

Cousin Resort Koh Kho Khao Beach

90%
  • 3,5 km vom Zentrum entfernt
  • 75 moo.4tambon koh kho khao, Takua pa
Cousin Resort Koh Kho Khao Beach in Takua Pa liegt am Strand und eine 5-minütige Fahrt von Pak Koh Beach entfernt. Dieses Hotel in Strandnähe ist 32,5 km von Nationalpark Khao Sok und 34,6 km von BangNiang-Strand entfernt. Verwöhnen Sie sich mit Mas...
Mehr Info
  • Superior Bungalow with Beach View (FullBed) (1)

  • NUR ZIMMER

  • 6 Übernachtungen

21/02/2020ECONOMY
Koh Kho Khao
Frankfurt Main
Thailand
Phuket Intl / 17:30
Bangkok Airways PG 284 Bangkok Airways
19h 15min 2 Zwischenstopps - Suvarnabhumi Intl (1h 10min), Abu Dhabi Intl (2h 35min)
Deutschland
(+1 ) 06:45 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Rundreise "Siams Königsstädte (Goldenes Dreieck)" & Entspannung im Paradies Koh Kho Khao
Rundreise "Siams Königsstädte (Goldenes Dreieck)" & Entspannung im Paradies Koh Kho Khao